BGH, Urteil vom 14.12.2012 – V ZR 162/11

Bei einer Beschlussmängelklage muss das Gericht auf Anregung des Klägers der Verwaltung aufgeben, eine aktuelle Liste der Wohnungseigentümer vorzulegen, und die Anordnung nach Fristablauf ggf. mit Ordnungsmitteln durchzusetzen.