Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 29.01.2014 – 6 AZR 345/12 –