LAG Düsseldorf, Urteil vom 05.06.2014 – 11 Sa 1484/13

Der Verstoß einer Kündigung des Arbeitgebers gegen die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) begründet nicht automatisch einen Wiedereinstellungsanspruch des Arbeitnehmers.