Pressemitteilung BAG, Urteil vom 26.03.2015 -2 AZR 237/14-