Pressemitteilung des BAG, Urteil vom 19.03.2019 – 9 AZR 315/17 –

Für die Berechnung des gesetzlichen Mindesturlaubs bleiben Zeiten eines unbezahlten Sonderurlaubs unberücksichtigt.