Pressemitteilung des BAG, Urteil vom 16.10.2019 – 5 AZR 241/18